SAVOY - Kino, Konzerte & Theater in Bordesholm (Veranstaltungskalender - Konzert) Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen der Sparte Konzert im Kulturforum Altes Kino - Savoy Kino | Schulstraße 7 | 24582 Bordesholm | Telefon: 04322 - 1011 http://www.savoy-bordesholm.de SAVOY - Kino, Konzerte & Theater in Bordesholm http://www.savoy-bordesholm.de http://www.savoy-bordesholm.de/bilder/logo-savoy-bordesholm.jpg Anne Haigis Carry on“ steht nicht nur für das brandneue Album ‚Carry on – Songs für Immer‘ und die aktuelle Tour von Anne Haigis, sondern für ihr Leben, ihr Schaffen, ihren Antrieb und nicht zuletzt für 40 Jahre ‚on stage‘. 16 Studio- und Live-Alben sowie unzählige Solo- und Gemeinschaftsprojekte runden das Leben dieser außergewöhnlichen Sängerin ab, deren Weg - getrieben vom „Kleinstadt-Blues“ – vom tiefsten Schwarzwald bis nach Los Angeles und Nashville führte

Ihre Lieder sind unauslöschlich verbunden mit künstlerischen Seelenverwandten, persönlichen Begegnungen und einschneidenden Erlebnissen. Vom Jazzpianisten Wolfgang Dauner entdeckt, gehören u.a. Melissa Etheridge, Eric Burdon, Nils Lofgren, Tony Carey, Edo Zanki, Wolf Maahn und die „Harlem Gospel Singers“ zu ihren Weggefährten. Es sind Songs, wie „No man’s land“ – Tony Carey hat es dem Trio Haigis/Carey/Burdon auf den Leib geschrieben - die für Anne Haigis Energie und Echtheit stehen. <In meinem aktuellen Programm „Carry on“ wird auch viel Deutschsprachiges zu hören sein, zum Beispiel mein erster Hit „Freundin“, den ich damals überhaupt nicht mochte. Zumal er mich in die ZDF Hitparade katapultierte, was für mich, die Rockröhre, eine absolute Schmach darstellte>, so Anne Haigis augenzwinkernd. Heute hat sie Frieden mit dem Song geschlossen. Weiß sie doch, dass in den 80ern gerade dieses Lied zur ausgelassenen Freundinnen-Hymne avancierte. Zu vielen Songs legt die Künstlerin Hintergründe offen, die beim Publikum ein „Aha“ und „Ach, so war das“ auslösen. In „Um dich doch zu bewahr’n“ wird die ganz persönliche Geschichte über und mit ihrem Entdecker und Förderer erzählt, dem kürzlich verstorbenen Ausnahmemusiker Wolfgang Dauner. Oder die moderne Romeo & Julia Story, die mit „Carry on“ untrennbar verbunden ist. Eigens von Franz Benton als Duett mit und für Anne Haigis geschrieben, wollten die konkurrierenden Plattenlabel der beiden das Sangespaar nicht zusammenkommen lassen – zumindest nicht im produzierten Video. Bei Publikumslieblingen, wie „Kind der Sterne“, „Geheime Zeichen“ und „Haut für Haut“, oder „Wer fragt nach mir“ spiegeln sich Erinnerungen und Gemeinsamkeiten auf den Gesichtern der Zuhörer/innen wieder. Ein magisches Band, das verbindet - weit über das Konzert hinaus. Mühelos schlägt sie Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel & Folk - Genres, mit denen Anne sich von jeher tief verwurzelt fühlt. Mit dem ihr eigenen Herzblut erschafft sie bewegende, atemberaubende Momente, etwa, wenn sie mit hemmungsloser Offenheit für „Waltzing Matilda“ ihr Innerstes nach außen kehrt. Die Presse schreibt: <Die einen kläffen mit der Meute... sie tut das nicht. Ein Konzertabend mit Anne Haigis ist wie der Aufenthalt auf dem Bahnsteig, wenn der ICE freie Durchfahrt hat. Festen Halt suchen, dann fliegen die Haare nach hinten. So viel Dampf, so viel Volumen, so viel Ausdruck, unbändige Lust am Leben und an der Musik. Ihre Musik, die ist nicht Mainstream, die ist nicht gefällig. Die ist echt. Anne Haigis singt wie Anne Haigis schon immer gesungen hat - ungebändigt, unaufhaltsam, ungekünstelt, wahrhaftig. Heute heißt das „authentisch“.> Ein Konzert mit der vielseitigen Musikerin fühlt sich, gerade deshalb, wie ein Abend unter Freunden an.

Eintritt:
20 € für Mitglieder und im VVK
22 € an der Abendkasse

Fr, 26. Aug. 20:30 Uhr

Freitag, 26. August 2022 20:30 Uhr ]]> time 26 Aug 2022 20:30:00 musik https://savoy-bordesholm.de/musik.php#_504 www.youtube.com/watch?v=PrJGuWlllGQ The Linewalkers Um das musikalische Vermächtnis eines großen Künstlers zu erzählen, braucht es viel Zeit. Um dieses zu erleben, braucht es einen Abend: The LineWalkers! Seit 2012 spielt sich die fünfköpfige Band aus Kiel deutschlandweit immer tiefer in die Herzen der Fans des Man in Black. Die mitreißende Liveshow nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Schaffensphasen des Johnny Cash von „Walk The Line“ über „Get Rhythm“ und „Jackson“ bis hin zu „Hurt“.

Der unverwechselbar sonore Klang der Stimme, der klassische Boom-Chicka-Boom- Sound von E-Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug oder die Duette mit der im Scheinwerferlicht strahlenden Miss Anna Jones: Bei den LineWalkers fügt sich alles zu einen authentischen Ganzen, das den Geist von Johnny Cash lebendig werden lässt. Bei all den Auftritten merkt man den fünf Musikern jedes Mal aufs Neue die unbändige Spielfreude, die Liebe zum Detail und die Hingabe an, mit der sie das musikalische Erbe des Meisters gemeinsam mit dem Publikum feiern. Dass diese aufrichtige Ehrerbietung nicht immer ernst, sondern auch humorvoll und mit einem gelegentlichen Augenzwinkern bezeugt wird, rückt die Shows nur umso näher an das Original. Dabei lässt die Band auch stets genügend Spielraum, um die Zuschauer unmittelbar ins Geschehen mit einzubeziehen. Wie bei den legendären Auftritten von Johnny Cash gibt es nämlich neben den großen Hits auch mal ganz spezielle Songs auf Zuruf, sodass jeder auf seine Kosten kommt. So wird jedes Konzert zu einem einmaligen Zusammenspiel von Band und Publikum, bei dem schon so mancher Saal bei „Ring of Fire“ oder „Ghost Riders in the Sky“ mächtig zum Kochen gebracht wurde. Also seid dabei, wenn es wieder heißt „I Walk The Line“!

Eintritt:
16 € für Mitglieder und im VVK
18 € an der Abendkasse

Fr, 16. Sep. 20:30 Uhr

A Tribute to Johnny Cash

Freitag, 16. September 2022 20:30 Uhr ]]> time 16 Sep 2022 20:30:00 musik https://savoy-bordesholm.de/musik.php#_511 www.youtube.com/watch?v=gD7m4ueZqRw Carl Verheyen Band Carl Verheyen, der vom Guitar Magazine als "einer der 10 besten Gitarristen der Welt" und vom Classic Rock Magazine als "einer der 100 besten Gitarristen aller Zeiten" ausgezeichnet wurde, sowie 35 Jahre lang Mitglied der legendären Band Supertramp war, wird mit seiner vierköpfigen Carl Verheyen Band im Herbst auf eine Europatournee gehen, die an seine Sundial Tour von 2021 anschließt.

Die Tournee der Carl Verheyen Band wird eine neue Show und eine seltene Gelegenheit für das Publikum sein, eine kraftvolle Mischung aus Blues, Rock, Jazz und sogar Country von vier Weltklasse-Musikern in vergleichsweise intimen Räumlichkeiten zu erleben. Der Grammy-nominierte Verheyen wird von dem renommierten Bassisten Dave Marotta begleitet, der auch mit Phil Collins, Neil Diamond, Bruce Hornsby, Gino Vanelli, Manhattan Transfer, Kenny Loggins und unzähligen anderen aufgetreten ist. Marotta hat auch in Dutzenden von bekannten Filmen und Fernsehsendungen als Bassist mitgewirkt, von American Idol bis CSI. Am Schlagzeug wird John Mader sitzen, der unter anderem mit Bonnie Raitt, Randy Newman, Pat Benatar, Steve Miller, Booker T., The Family Stone und vielen anderen zusammengearbeitet hat. John singt auch Background-Harmonien, spielt Schlagzeug und öffnet die CVB für verschiedene Arten von Auftritten. Und die CVB hat ein neues Mitglied: den Multiinstrumentalisten Troy Dexter an der Gitarre, den Keyboards und dem Gesang. Troy ist musikalischer Leiter von Wilson Phillips, einer Band, die 1989 gegründet wurde und heute noch sehr aktiv ist. Verheyens mehr als 50-jährige Tätigkeit als Solo-, Band- und Studiogitarrist ist so weit fortgeschritten, dass kaum ein Tag vergeht, an dem man ihn nicht hört, wenn man Zugang zu Musik, Film oder Fernsehen hat. Als erstklassiger Studiogitarrist ist Verheyen der Gitarrist hinter einigen der beliebtesten Fernsehsendungen (Seinfeld, Frazier, Cheers, Happy Days, LA Law, Married with Children, u.a.) und Filme (Star Trek, Die üblichen Verdächtigen, Ratatouille, The Negotiator, der letztjährige Call of the Wild und Hunderte mehr) aller Zeiten. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als Gitarrist von Supertramp ist er mit einem Who's Who der Musikgrößen aufgetreten und hat Aufnahmen gemacht, von BB King über Joe Bonamassa, Cher, Brad Paisley, Christina Aguilera, den Bee Gees und Hunderten anderen. Seit 1985 ist Carl Mitglied der britischen Rockgruppe Supertramp und hat vor Millionen begeisterter Fans in ausverkauften Arenen auf der ganzen Welt gespielt. Als kreative Kraft hinter der Carl Verheyen Band hat er eine beeindruckende und eklektische Diskografie veröffentlicht, die seine endlosen Talente in einer breiten Palette von Musikgenres zeigt. Verheyen gab John Fogerty, Mitgliedern von Maroon 5 und System of a Down Gitarrenunterricht und war Solist bei der Oscar-Verleihung, wo er live vor mehr als 67 Millionen Fernsehzuschauern spielte. In den letzten 35 Jahren ist er mit Supertramp in Arenen mit 20.000 Plätzen aufgetreten. Er hat 16 eigene CDs veröffentlicht, wobei er Bandmusik mit Soloprojekten mischt, wie z. B. seine 2015 erschienene Aufnahme Alone, eine akustische Solo-Improvisation. Carl wird eine Auswahl von Original- und Nicht-Original-Musik aus seinem 16-CD-Katalog spielen. Der Schwerpunkt liegt auf Blues, aber auch Country, Rock, Jazz, Jam und sogar Bluegrass finden sich auf der Setlist wieder.

Eintritt:
23 € für Mitglieder und im VVK
26 € an der Abendkasse

Fr, 14. Okt. 20:30 Uhr

25th European Tour Anniversary

Freitag, 14. Oktober 2022 20:30 Uhr ]]> time 14 Oct 2022 20:30:00 musik https://savoy-bordesholm.de/musik.php#_513 www.youtube.com/watch?v=mm1_x0oFY60 Lauryn Mark Lauryn Mark ist eine deutsche Singer/Songwriterin und seit 9 Jahren in der Musikbranche. Ihre Texte sind bekannt für Beziehungschaos, Sehnsüchte, Stadtposie und Lebensfreude. Das Debütalbum „Heimwegspuren“ veröffentlichte Lauryn bereits 2019.

Erste Meilensteine erreichte sie mit Air-Plays und einem Interview bei HR3. Mit den Singles „Jedes Mal“ und „Eskaliert“ konnten erste Air-Plays bei Radio SR3, MDR Sachsen-Anhalt und weitere beim HR3 gewonnen werden. Mit jeder Single kam ein weiterer dazu, mittlerweile auch bei Radio NRW. In der Golden Session Serie auf YouTube gibt es mehrere veröffentlichten Songs in Piano-Akustik Version zu hören. Das Mini-Album „Apéritiv“ erschien im letzten Jahr und mit der Single „Zehntausend Leuchtraketen“ folgten direkt Air-Plays bei Hitradio Antenne1 und SWR3. Zum Interview beim SWR3 ist die Singer-Songwriterin bereits eingeladen. Nicht nur das letzte Jahr war voller Songwriting und magischer Momente, auch in diesem Jahr entstanden viele neue Songs. Mit der Single „Eskaliert“ erreichte Lauryn über 50.000 Streams. Radio RPR1 und der SR1 spielen den Titel mittlerweile auch und die Single wurde in zwei großen Apple Music Playlisten gelistet. Des Weiteren eroberte Lauryn Mark die iTunes Charts und eroberte Platz 39. Die Single „Inoubliable“ hat französischen Parts und startet mit einem stimmgewaltigen und gefühlsbetonten Refrain. Die Produktion ist reduziert und mit modernen Beats untermalt. Aktuell folgen der Frankfurterin über 11.000 Menschen auf den Socials. Unter Anderem spielte Lauryn auf Festivals (Sommerwerft Festival Frankfurt, Konstanzer Seenachtsfest), aber auch in Cafés oder auch auf Open Airs ist sie zu sehen (Open Air Kino Heilbronn, RBB Bühne der Landesgartenschau Wittstock). Die Intension von Lauryn Mark ist erfüllt, wenn die Magie des Songs wirkt und die eigenen Erinnerungen bei den Menschen verknüpft werden, so wie Kraft aus den Songs geschöpft wird durch das Gefühl, dass jemand über Momente singt, die man selbst schon erlebt hat. Wer einzigartige Pop/Rockmusik mit viel Gefühl und gutem Sound bevorzugt, liegt bei der Wahl von Lauryn Mark genau richtig. Das zweite deutsche Album folgt 2022. Wir dürfen uns freuen auf ihre Akustikversionen am 12.11.2022 um 20:30 Uhr.

Eintritt:
15 € für Mitglieder und im VVK
17 € an der Abendkasse

Sa, 12. Nov. 20:30 Uhr

Samstag, 12. November 2022 20:30 Uhr ]]> time 12 Nov 2022 20:30:00 musik https://savoy-bordesholm.de/musik.php#_514 www.youtube.com/watch?v=cfjDsDJPOkw The Enfys THE ENFYS feiern das Leben mit den dicksten Live-Partys, die du jemals gesehen hast! Denn wenn es eines gibt, das sich die deutsche Pop-Rock-Band seit ihrer Gründung 2019 ganz groß auf die Brust geschrieben hat, dann das Ziel regelrecht alles abzureißen und neue Maßstäbe zu setzen! Die Leute tanzen, die Menge singt und sie feiert zum fettesten Sound aus weiblichen Vocals, zwei Gitarren, Bass, Drums und modernen elektronischen Klängen. Egal ob auf großen Bühnen, zuhause im Wohnzimmer oder in urigen Kneipen - THE ENFYS versprühen pure gute Laune und eine spektakuläre Show! Entflieh für einen Moment aus deinem Alltag und lass dich von der Energie der Band mitreißen. Eine Rammstein-Show ist dir gerade aufregend genug (zwinker zwinker)? Dann komm mal zu THE ENFYS und freu dich auf die Party deines Lebens! Hear it, feel it, enjoy it!

Die Musik von THE ENFYS lässt sich als eine positive und energiegeladene Mischung aus Pop und Rock definieren. Sie ist tanzbar, einfach, rhythmisch, abwechslungsreich, mit Einflüssen aus härteren Rock- aber auch sanfteren Folk- und Country-Richtungen - dabei jedoch stets eingängig, hymnisch und zum Mitsingen animierend. Durch moderne Klangelemente kombiniert man die klassisch rockige Band-Besetzung aus zwei Gitarren, einem Bass, Drums sowie dem melodiösen weiblichen Gesang mit typisch vorantreibenden und harmonischen Pop-Strukturen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den sehr eingängigen Refrains, die sofort im Ohr bleiben. Besonders das Zusammenspiel von Lauras klarem Pop-Gesang mit den atmosphärischen Sounds der Gitarren sowie Effekten untermalt vom warmen und melodiösen Bass-Spiel gibt dem Klang der Band sehr viel Eigenständigkeit. Die Songs sind bewusst einfach sowie meist im 4/4-Takt gehalten und besitzen den genretypischen Song-Aufbau Strophe-Chorus-Strophe-Chorus-Bridge-Chorus, wodurch man die breite Hörerschaft ansprechen möchte. Die Band versucht sich nicht verkünsteln, sondern schnell auf den Punkt zu kommen.

Eintritt:
15 € für Mitglieder und im VVK
17 € an der Abendkasse

Sa, 19. Nov. 20:30 Uhr

Samstag, 19. November 2022 20:30 Uhr ]]> time 19 Nov 2022 20:30:00 musik https://savoy-bordesholm.de/musik.php#_506 www.youtube.com/watch?v=3O209KWzPzI