PROGRAMM
INFOS
  

Konzertübersicht

 

als RSS-Feed abonnieren

bluesnews: MAGAZIN FÜR BLUES UND BLUESROCK. SEIT 1995.


Vorverkauf und Kartenbestellungen

Der Vorverkauf für das Musik- und Theaterprogramm beginnt in der Regel an den Vorverkaufsstellen sechs Wochen vor Veranstaltungs-datum.

Vorbestellungen sind möglich, sobald eine Veranstaltung in unserem Veranstaltungsprogramm erscheint.

Eine Vorbestellung verliert ihre Gültigkeit, sofern der ausgewiesene Eintrittspreis nicht innerhalb von zwei Wochen durch Überweisung oder Barzahlung beglichen worden ist.

Bei Überweisung gilt der ausgedruckte Überweisungsbeleg als Zahlungsbestätigung. Dieser Beleg kann von Ihnen bei Vorlage ab sechs Wochen vor der Veranstaltung im Kinobüro oder auch erst an der Abendkasse gegen eine Eintrittskarte eingetauscht werden.

Ab zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn gilt:
Der Eintrittspreis für bestellte Karten ist unmittelbar zu überweisen oder zu bezahlen. Spätestens bis ein Werktag vor der Veranstaltung muss die Bezahlung (bar oder durch Eingang auf unserem Konto) erfolgt sein, andernfalls verfällt die Bestellung.

Karten erhalten Sie während der Bürozeiten im Kino (Seiteneingang), an der Kinokasse und an den folgenden Vorverkaufsstellen (zzgl. VVK-Gebühr 0,50 €):

Musik und Theater: Ahlmannsche Buchhandlung
Holstenstraße 69
24582 Bordesholm
 

Der Tabakladen (bei Edeka)
Bahnhofstr. 29-32
24582 Bordesholm

 

 

Kulturfestival SH: Zum zweiten Mal im Savoy Bordesholm

Sehen Sie „Kulturfestival SH“ im Savoy Bordesholm

Mi, 28. Okt. 2020, 19:00 Uhr

Eintrittskarten nur über www.kulturfestival.sh


€ für Mitglieder
und im VVK *
€ an der Abendkasse


Die Musiksparte des Kinovereins Bordesholm hatte bereits am 3. September immenses Glück; das Savoy-Kino wurde für eine Veranstaltung des Kulturfestivals SH ausgewählt. Und womit nun wirklich keiner gerechnet hatte, das ist tatsächlich eingetreten: Am 28. Oktober 2020 wird das Kulturfestival wieder im Savoy-Kino Bordesholm Station machen. Die Veranstaltung beginnt bereits um 19 Uhr, und nicht erst um 20:30 wie die sonstigen Musikveranstaltungen. Einlass ist ab 18 Uhr.

Eine Gesellschaft ohne Kultur kann nicht existieren. Sie ist ein Grundstein, sie ist es wert gelebt, gefühlt und auch gefördert zu werden. Die Corona Pandemie hat die Kunst- und Kulturszene sowie die Veranstaltungsbranche schwer getroffen. Das Land Schleswig-Holstein hat daher eine Veranstaltungsreihe für das Jahr 2020 geschaffen und gezeigt, dass es dennoch weitergeht. Vom 10. Juli bis November 2020 treten Kunst- und Kulturschaffende aus Bereichen wie Musik, Theater, Tanz, Bildende Kunst, Film, Literatur und Kleinkunst auf und präsentieren ihr Handwerk. Auch die Veranstaltungshäuser und die Veranstaltungsdienstleisterinnen und -dienstleister des Landes werden in das Festival eingebunden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, unterliegt auf Grund der Corona-Beschränkungen jedoch einer vorherigen Anmeldepflicht auf www.kulturfestival.sh für Besucherinnen und Besucher. Ohne diese Anmeldung ist der Zutritt nicht möglich. Der Kinoverein Bordesholm vergibt keine Zutrittsberechtigungen! Es gelten selbstverständlich die aktuellen Corona-Hygienevorschriften. Die Besucherinnen und Besucher sind angehalten, die Corona-Regeln einzuhalten.

Zusätzlich wird die Veranstaltung live im Internet übertragen. Den Zugang zum Livestream findet ihr auf www.kulturfestival.sh

An diesem Abend sorgen gleich drei Acts für jede Menge Abwechslung:

Mit seinen Söhnen Daniel-Emanuel und Samuel präsentiert Bertalan Frenczel Trompeten- und Posaunenmusik vom Feinsten.

Der im englischen Derby geborene und mittlerweile in Kiel lebende Künstler Tom Brakl entführt euch in die Welt des Folk.

Celtic Rock der etwas sanfteren Art gibt es von der Lübecker Band Glenfiddle. Von den "Greatest Hits" der keltischen Musik bis zu ganz eigenen, authentischen Sounds ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Kinoverein Bordesholm und seine Mitglieder sind sehr stolz darauf, dass das Savoy-Kino zum zweiten Mal für das Kulturfestival SH 2020 ausgewählt wurde. Wir würden uns über zahlreiche Besucher sehr freuen.

 


Kino  •  Konzert  •  Theater  •  

 

Ulla Meinecke FÄLLT AUS: VERSCHOBEN AUF DEN 18.12.2021 Gute Geister

Sehen Sie „Ulla Meinecke FÄLLT AUS“ im Savoy Bordesholm

Fr, 06. Nov. 2020, 20:30 Uhr

24 € für Mitglieder
und im VVK *
27 € an der Abendkasse


Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik. 2020 gibt es ihr aktuelles Projekt: Ulla Meinecke Band mit den Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke

„GUTE GEISTER“

Ja, ein Orchester. In der Besetzung: Piano, 3 x Keyboard, 2 x Bass, E-Gitarre, akustische Gitarre, Synthesizer, Mundharmonika, Schlagzeug (Bassdrum, Snare, HiHat, Rimshot).

Ja, ein Orchester. In der Besetzung: Piano, 3 x Keyboard, 2 x Bass, E-Gitarre, akustische Gitarre, Synthesizer, Mundharmonika, Schlagzeug (Bassdrum, Snare, HiHat, Rimshot).

Das Ganze wird gespielt von zwei grandiosen Musikern, die viele dieser Instrumente gleichzeitig spielen und dazu mal eben noch singen. Reinmar Henschke und Ingo York weben den Sound eines ganzen, eines ungewöhnlichen, eines tollen Orchesters. Ulla Meinecke gibt diesem Orchester den Glanz, den Inhalt - mit ihrer wunderbaren Stimme und ihren Texten, die mal melancholisch, mal voller Lust und Humor daherkommen.

Diese Texte aus purem Leben haben eins gemeinsam - sie sind immer ehrlich. Daraus entsteht ein zweiteiliger Abend mit vielen Songs von Ulla Meinecke, aber auch von anderen Komponisten und Textern, manchmal als fröhlicher Gruß an sie und manchmal voller Trauer. Gestaltet wird er von "nur" 3 Personen, die ihr Handwerk perfekt beherrschen und man spürt, dass sie noch immer Freude daran haben.

Ein tolles Konzert mit Ulla Meinecke und ihrem Orchester.

 


Kino  •  Konzert  •  Theater  •  

 

Ivy Flindt: Wunderbar elegischer Pop

Sehen Sie „Ivy Flindt“ im Savoy Bordesholm

Fr, 13. Nov. 2020, 20:30 Uhr

15 € für Mitglieder
und im VVK *
17 € an der Abendkasse


Website: Ivy Flindt

Cate Martin (Gesang) und Micha Holland (Gitarre) sind Ivy Flindt. Ihre Musik klingt nach nordischer Weite, erzählt von Hingabe und Rückzug und atmet mit jedem Ton Melancholie. Mit dem Produzenten Per Sunding (The Cardigans, Tom Jones, Good Shoes u.a.) hat das Indie-Pop-Duo sein Debütalbum „In Every Move“ in Schweden aufgenommen, es wurde im August 2018 auf Marland Records/ The Orchard veröffentlicht.

Auf der Bühne schaffen Ivy Flindt eine intime Intensität, die den Zuhörer fesselt. Cate Martin singt mit dunklem Timbre; ihrer Anmut, die stets lässig bleibt, kann man sich schwer entziehen. Micha Hollands Gitarrenspiel folgt der Sängerin in jeder Geste. Wenn die Band einsetzt, führt er den warmen vollen Sound mit prägnanten Gitarrenriffs an.

Cates Lieder wirken geradezu magisch, weil sie fern von bloßer Empfindsamkeitslyrik ein authentisches Bild von Sehnsüchten zeichnen und damit in ihren Bann schlagen. Zumal wenn Cate aus ihrer ätherischen Entrücktheit dann doch mal leise herauslächelt, weil eine engelsflügelnde Melodie den großen schwarzen Vogel, der über allem zu schweben scheint, zu kolibrihaftem Flattern raus aus der Enge des Herzens in die Weite des Lebendigen anregt.

Die Melodien sind zerreißend schön, manchmal bedrückend und dann wieder voller Kraft. Auf der Bühne ist die starke Verbundenheit zu spüren, immer wieder suchen Cate Martin und Micha Holland Blickkontakt und erkennen sich lächelnd im Zusammenspiel. Wer Lana Del Rey, Beth Gibbons und Rilo Kiley mag, wird Ivy Flindt lieben.

Photo (C) Jonathan Miske

 


Kino  •  Konzert  •  Theater  •  

 

Kieran Goss & Annie Kinsella FÄLLT AUS: ERSATZTERMIN FÜR 2021 IN ARBEIT 'Oh, the Starlings’ Duo Album Release Tour

Sehen Sie „Kieran Goss & Annie Kinsella FÄLLT AUS“ im Savoy Bordesholm

Sa, 28. Nov. 2020, 20:30 Uhr

25 € für Mitglieder
und im VVK *
27 € an der Abendkasse


Sehen Sie „Kieran Goss & Annie Kinsella - 'Oh, the Starlings’ Duo Album Release Tour“ im Savoy Bordesholm

Der bekannte irische Singer/Songwriter Kieran Goss und die Sängerin Annie Kinsella veröffentlichen haben ihr erstes Duo-Album 'Oh, the Starlings‘ veröffentlicht und präsentieren dieses im Rahmen einer Europatour, die sie noch ein Mal nach Bordesholm führt. Kieran Goss gilt seit langem als einer der besten Songwriter Irlands. In seiner Heimat ist er eine Institution und tritt in den größten Theatern und Konzerthallen Irlands.

„Kieran Goss is one of Ireland´s national treasures.” (Irish Times)

Bereits auf vergangenen Tourneen wurde er auf der Bühne von Sängerin und Künstlerin Annie Kinsella begleitet. Zusammen verzauberten sie das Publikum und erhielten europaweit Lobeshymnen.

"Beide sind unabhängig voneinander talentierte Sänger, aber wenn sie zusammen singen, wird das Publikum erst recht verzaubert… Die Harmonien, die Chemie… einfach aussergewöhnlich.“ (Time Out Magazine)

Songs, Geschichten und Harmonien entführen das Publikum in eine andere Welt. Die Musik kommt direkt aus dem Herz und geht direkt ins Herz. Ein Konzert, das Sie zum Lachen und zum Weinen bringen wird. Ein Konzert, das Sie mit seiner ehrlichen Schönheit bewegen wird. Ein Konzert, das Sie nicht verpassen sollten.

 


Kino  •  Konzert  •  Theater  •  

 

Home for Christmas

Sehen Sie „Home for Christmas“ im Savoy Bordesholm

Do, 03. Dez. 2020, 20:00 Uhr
Fr, 04. Dez. 2020, 20:30 Uhr

26 € für Mitglieder
und im VVK *
28 € an der Abendkasse


Das Traumduo Marc Breitfelder und Georg Schroeter geht mit der großartigen Sängerin MayaMo und dem Keyboarder Marcus Schröder auf Tour durch ausgewählte Locations im vorweihnachtlichen Deutschland.

In dieser besonderen Zeit verbindet die vier Musiker ein starkes Heimatgefühl. Teilweise von Gospelchören und Gastmusikern begleitet, versprühen sie adventliche Freude. Eine internationale Reise durch die Welt der Weihnacht mit einem facettenreichen Repertoire an Weihnachtsliedern in verschiedenen Sprachen, englischen Carols und amerikanischen Christmas Songs begleitet die Konzerttour. Mit ihrer charismatischen Soulstimme bringt die begnadete Sängerin und Komponistin MayaMo große Gefühle auf die Bühne. Begleitet wird die Guatemaltekin dabei von Keyboarder Marcus Schröder, der mit seinen Klängen stimmungsvoll das Konzert „Home for Christmas“ untermalt. Die Bluesmusiker Georg Schroeter und Marc Breitfelder haben mit ihren einzigartigen musikalischen Fähigkeit den weltweit größten und wichtigsten Blueswettbewerb in Memphis/Tennessee gewonnen.

Sehen, hören und fühlen Sie das musikalische Highlight der Adventszeit – die Konzerttour „Home for Christmas“. Einzigartige Musiker, große Gefühle und Lieder, die unter die Haut gehen, machen die Vorfreude auf das Fest der Liebe noch größer.

   


Kino  •  Konzert  •  Theater  •  

 

Silvester im Savoy - FÄLLT AUS !!!!!: Leider nicht zum sechsten Mal in Folge mit der Savoy Rock Company

Sehen Sie „Silvester im Savoy - FÄLLT AUS !!!!!“ im Savoy Bordesholm

Do, 31. Dez. 2020, 22:00 Uhr

22 € für Mitglieder
und im VVK *
22 € an der Abendkasse


Wir haben lange gewartet und gehofft, dass die Einschränkungen doch noch gelockert werden könnten. Aber nun sieht es überhaupt nicht mehr danach aus. Und mit max. 42 Besuchern, die mit Maske auf ihren Plätzen sitzen, macht die Party keinen Sinn. Die Tanzfläche muss außerdem gesperrt werden, damit der Mindestabstand zur Bühne eingehalten wird. Deshalb haben die Savoy Rock Company und der Kinoverein Bordesholm schweren Herzens beschlossen, die Veranstaltung dieses Jahr abzusagen.

Wer bereits Karten erworben hat, hat drei Möglichkeiten damit umzugehen:

1. Ihr lasst euch das gezahlte Geld von uns zurückerstatten.
2. Ihr spendet das Geld dem Savoy.
3. Ihr spendet das Geld der Savoy Rock Company.

Wir benötigen lediglich eine kurze Mail, wie Ihr verfahren möchtet, ggfs. mit Eurer Bankverbindung.

Die Silvesterparty vom letzten Jahr hat ihnen den Mut dazu gegeben, und sie können es nicht lassen. Zum sechsten Mal in Folge wird die Savoy Rock Company die Silvesterparty im Savoy gestalten. Und wer sich immer noch fragt: „Silvester im Kino? Wie geht das eigentlich?“, der hat diese Party noch nicht erlebt. Und muss jetzt noch länger warten!

Seit mehr als zehn Jahren besteht die Savoy-Hausband und rockt sich durch unterschiedliche Festivitäten in Hamburg und Schleswig-Holstein. Gespielt wird von Armin (drums), Hannes (guitar & vocals), Carsten (bass), Rene (guitar) und Martin (keyboards) alles, was sie selber gern auf Partys hören wollen. Das Songsortiment reicht von den Beatles über Billy Idol bis zu Sunrise Avenue. Da steigt der Rauch über dem Wasser auf und es wird über Sex, Drogen und Rock‘n Roll philosophiert, die weiße Hochzeit und die Geschwindigkeitsbegrenzung in Nutbush sind ebenfalls ein Thema ... und wie jedes Jahr wird der Blitz des Hampelmanns die Show eröffnen.

 


Kino  •  Konzert  •  Theater  •